NV-Baureihe mit eingebautem Überströmventil und Rücklauf

hp-Innenzahnradpumpen bis 40 bar
Ein innenverzahnter Rotor treibt ein exzentrisch gelagertes, außenverzahntes Zahnrad an. Die Abdichtung zwischen Rotor und Zahnrad erfolgt durch einen feststehenden Halbmond. Innenzahnradpumpen befinden sich seit mehr als 40 Jahren im Einsatz und werden aufgrund ihres vorteilhaften konstruktiven und technologischen Aufbaus auf vielen Gebieten der Industrie eingesetzt.

Technische Auswahltabelle; Maßbilder

Die Drehrichtung der Pumpe:

I = indirekt-linksdrehend
D = direkt-rechtsdrehend

Die Drehrichtung kann nur im Werk geändert werden. Deshalb gewünschte Drehrichtung mit Blick auf Pumpenwelle gemäß Maßblatt bei Bestellung angeben!

[su_spoiler title=“hp-Innenzahnradpumpen bis 40 bar (Drehrichtung I = indirekt – linksdrehend)“ open=“yes“]

[/su_spoiler]
[su_spoiler title=“hp-Innenzahnradpumpen bis 40 bar (Drehrichtung D = direkt – rechtsdrehend)“]

[/su_spoiler]

[su_spoiler title=“Maßbilder für NV-Baureihe“]

[/su_spoiler][su_spoiler title=“Einbau-, Wartungs- und Betriebsanleitung“]

[su_document url=“http://hptechnik.com/wp-content/uploads/2014/05/EWB-Pump-NV-d_2013.pdf“]

[su_button url=“http://hptechnik.com/wp-content/uploads/2014/05/EWB-Pump-NV-d_2013.pdf“ target=“blank“]Link zur Gebrauchsanleitung[/su_button]

[/su_spoiler]

 

[su_button url=“http://hptechnik.com/wp-content/uploads/hp-Katalog-2014-deutsch.pdf#page=12″ target=“blank“]Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Katalog[/su_button]