hp-Innenzahnradpumpen bis 40 bar
Ein innenverzahnter Rotor treibt ein exzentrisch gelagertes, außenverzahntes Zahnrad an. Die Abdichtung zwischen Rotor und Zahnrad erfolgt durch einen feststehenden Halbmond. Innenzahnradpumpen befinden sich seit mehr als 40 Jahren im Einsatz und werden aufgrund ihres vorteilhaften konstruktiven und technologischen Aufbaus auf vielen Gebieten der Industrie eingesetzt.

Technische Auswahltabelle; Maßbilder

Die Drehrichtung der Pumpe:

I = indirekt-linksdrehend 
D = direkt-rechtsdrehend

Die Drehrichtung kann nur im Werk geändert werden. Deshalb gewünschte Drehrichtung mit Blick auf Pumpenwelle gemäß Maßblatt bei Bestellung angeben!

Standard-Ausführung der Pumpe für Zweistranginstallation, Umstellung auf Einstrangbetrieb kann selbst durchgeführt werden (siehe Betriebs- und Wartungsanleitung)!

Alle hp-Industriepumpen Typ PON können mit Heizpatronen H3 als elektrische Stillstands- und Begleitheizung ohne Thermostat ausgerüstet werden.

 

hp-Innenzahnradpumpen der Serie PON bis 40 bar

Kennlinien für hp-Industriepumpen der Serie PON

Maßbild für hp-Industriepumpen der Baureihe PON

 

 

hp-elektische Stillstands- und Begleitheizung H3 für hp-Ölbrennerpumpen der Serie PON

Alle hp-Industriepumpen Typ PON können mit Heizpatronen H3 als elektrische Stillstands- und Begleitheizung ohne Thermostat ausgerüstet werden.

Einbau-, Wartungs- und Betriebsanleitung

 

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Katalog

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „PON-Baureihe mit eingebautem Überströmventil, Rücklauf und integriertem Filter“