Dokumentation

Im Lieferumfang ist eine Dokumentation (Typenblatt, Einbau- und Bedienungsanleitung, Schaltbild), max. 3fach in deutscher Sprache enthalten. Ein höherer Bedarf wird zu Selbstkosten (Preis auf Anfrage) berechnet. Dokumentationen in einer Fremdsprache werden zu Selbstkosten (Preis auf Anfrage) berechnet.


 Prüfzeugnis

Alle Aggregate, die unser Werk verlassen, werden nach DIN-EN ISO 9001 einer Endkontrolle (Dichtheits- und Funktionsprüfung) unterzogen. Die Ergebnisse werden in einem Prüfprotokoll dokumentiert, welches generell Bestandteil der Lieferung und damit kostenfrei ist.


Abnahmezeugnis nach DIN-EN 10204

Werksbescheinigung nach DIN-EN 10204 2.1 Geräte (Druck-Dichtheits-Funktions- und Werkszeugnis nach DIN-EN 10204 2.2 Maßprüfung nach hp-Norm)

Schiffszulassung ABS, GL, LRS, KRS, BV, CCS, DNV, NKK, RINA

Preise auf Anfrage


Kennzeichnung

Die Kennzeichnungen der Geräte und Verpackungen erfolgen auf Metall-Typenschildern, bzw. Aufkleber nach hp-Norm. Sonderbeschriftungen, z.B. auf Niro-Schildern, mit Meßstellen etc. werden zu Selbstkosten berechnet.


Änderungskosten

Nachträgliche technische Änderungen zu bestehenden Kaufverträgen werden mit einer angemessenen Bearbeitungsgebühr (abhängig vom Fertigungszustand und Art der Änderung) belegt.