Baureihe UHE mit eingebautem Überströmventil und Rücklauf

Die Industriepumpen der Baureihe UHE zeichnen sich durch hohe Betriebssicherheit und ihr erprobtes Design aus. Die bewährte Konstruktion gewährleistet einen wartungsfreien Betrieb und eine lange Lebensdauer. Die Pumpen eignen sich hervorragend für das Fördern von reinen bzw. leicht verschmutzten Medien wie Bitumen, Additiven, Brennstoffen, Schwerölen, aber auch Pflanzenölen. Dadurch eignet sich die Baureihe bspw. für Werkzeugmaschinen, Turbinen oder Trocknungsanlagen und vieles weitere.

Technische Daten

Details

  • Selbstansaugend
  • Selbstschmierend
  • Weitgehend pulsationsfreier geräuscharmer Lauf,
  • Weitgehend wartungsfreie druck- und vakuumdichte Wellendichtung
  • Förderstrombereich: 45 bis 1050 l/h
  • Betriebsdruck: 0 – 40 bar
  • Temperaturen: bis 150°C (für höhere Temperaturen wenden Sie sich gerne an uns)
  • Die Drehrichtung der Pumpe
    • I = indirekt – linksdrehend
    • D = direkt – rechtsdrehend
  • Die Drehrichtung kann nur im Werk geändert werden. Deshalb gewünschte Drehrichtung mit Blick auf Pumpenwelle gemäß Maßblatt bei Bestellung angeben!

Anwendungsbereiche

  • Bau
  • Agrar
  • Marine/Offshore

Technische Auswahltabellen

hp-Innenzahnradpumpen bis 40 bar (direkt)

(Drehrichtung I = indirekt – linksdrehend)

hp-Innen- zahnradpumpe Baureihe UHE Größen:Viskosität: 6 mm² sec-1 bei 20°CTrieb ØWellen ØGewinde-anschluss Saug-DrucManometer-anschluss (M1/M2)max. zul. Pumpen- drehzahl (min-1) bei l/DNettogewicht (kg) bei l/D
n = 1400 min-1 Förderstrom l/hn = 2800 min-1 Förderstrom l/h
bei 9 barbei 30 barbei 40 barArtikel-Nr lbei 9 barbei 30 barbei 40 barArtikel-Nr l
UHE-A2-PZ2001551401105425003803301305423812G 1/2 “G 1/4 “35004,4
UHE-A3-P3002602401105437006005501305433812G 1/2 “G 1/4 “35004,6
UHE-A4-M4504253901105449008508001305443812G 1/2 “G 1/4 “35004,8
UHE-A5-GZ5505004501105451300115010501305453812G 1/2 “G 1/4 “35005

hp-Innenzahnradpumpen bis 40 bar (indirekt)

(Drehrichtung I = indirekt – linksdrehend)

hp-Innen- zahnradpumpe Baureihe UHE Größen:Viskosität: 6 mm² sec-1 bei 20°CTriebØWellenØGewinde- anschluss Saug- Druck (S/A/R)Manometer-anschluss (M1/M2)Heizleistung H2 in Watt 230 V, 50 HzLosbrech- moment der Pumpe (Nm)
n = 1400 min-1 Förderstrom l/hn = 2800 min-1 Förderstrom l/h
bei 9 barbei 30 barbei 40 barArtikel-NrDbei 9 barbei 30 barbei 40 barArtikel-NrD
UHE-A2-PZ2001551401205425003803301405423812G 1/2 “G 1/4 “1101,6
UHE-A3-P3002602401205437006005501405433812G 1/2 “G 1/4 “1101,6
UHE-A4-M4504253901205449008508001405443812G 1/2 “G 1/4 “1101,6
UHE-A5-GZ5505004501205451300115010501405453812G 1/2 “G 1/4 “1101,6

Kennlinien und Leistungsbedarf hp-Pumpen Typ UHE

Maßbilder für Baureihe UHE

Leitungsanschlüsse: Rohrgewinde DIN ISO 228-1

Typa1a2a3b1b2c1c2d1d2d3
UHE-A2-PZ536668513036501213,554
UHE-A3-P536668513036541213,554
UHE-A4-M536668513036581213,554
UHE-A5-GZ536668513036641213,554
Typ e1 f1 f2 f3 f4 f5 f6 S; A; R M1; M2 M3
UHE-A2-PZ11351011255898 72,5 1/2 “ G 1/4 “ 1/8 “
UHE-A3-P11351011255898 72,5 1/2 “ G 1/4 “ 1/8 “
UHE-A4-M11351011255898 72,5 1/2 “ G 1/4 “ 1/8 “
UHE-A5-GZ11351011255898 72,5 1/2 “ G 1/4 “ 1/8 “

Zubehör für UHE-Baureihe
Wellengleitringdichtung: Triebgröße Ø 38

hp-elektrische Stillstands- und Begleitheizung für hp-Industriepumpen Typ H2

Für den Einsatz der Pumpen mit viskosem Fördermedium ist der Einsatz der Heizpatronen H2 vom Hersteller vorgesehen.

Weitere Infos benötigt? Nehmen Sie gerne Kontakt auf mit

Jochen Twellaar

+49 (0) 721/95618-23

twellaar@hptechnik.com

Joachim Rau

+49(0) 721/95618-25

rau@hptechnik.com