Motoren und Kupplungen

Kupplung PW/MW Artikel-Nr
12/11 820665
12/14 820666
12/19 820667
12/24 820668
18/19 820670
18/24 820671
18/28 820672
18/38 820674
22/24 820675
22/28 820676
22/38 820677
elastischer Zahnkranz für Kupplung PW 12 820669
elastischer Zahnkranz für Kupplung PW 18 820673
elastischer Zahnkranz für Kupplung PW 22 820678

>

Motor B3/B14 1400 min-1
Baugröße Flansch Leistung (kW) Artikel-Nr
B 14/Ø
63 120 0,12 – 0,18 820550
71 140 0,25 – 0,37 820551
80 160 0,55 – 0,75 820552
90 160 1,10 – 1,50 820552
80 160 0,55 – 0,75 820553
90 160 1,10 – 1,50 820554
100/112 200 2,20 – 4,00 820555
132 300 5,50 – 7,50 820556
90 160 1,10 – 1,50 820558
100/112 200 2,20 – 4,00 820559
132 300 5,50 – 7,50 820560
Pumpen- Pumpen- Typ Länge
Triebwellen Ø zentrierung
25 + 38
——
12
54 5.050 109
54 5.051 116
54 5.052 136
54 5.052 136
56
——
18
60 5.053 182
60 5.054 162
60 5.055 202
60 5.056 222
75
——
22
80 5.058 193
80 5.059 203
80 5.060 223

Spannung 230 V, 50 Hz, IP 55, ISO Kl.-F
mit Kondensator

Artikel Nr Baugröße Leistung kW Bauform Brenner-flansch min-1 Amp.
820450 E 63 BL 4 0.18 B 3/S D 32 1400 2
820454 M 63 A 2 0.18 B 3/S D 32 2800 2
820624 Steckkupplung für IZP-Pumpe
820623 Steckkupplung für ITZ-Pumpe

Spannung 230 V, 50 Hz, IP 55, ISO Kl.-F
Synchrondrehzahl 1400 min-1
mit Kondensator

Artikel Nr Baugröße Leistung kW Bauform Flansch Amp.
820426 63 0.18 B3/B14 C 120 2
820428 71 0.37 B3/B14 C 140 3.2
820429 80 0.55 B3/B14 C 160 4.3

Spannung 230/400 V, 50 Hz, IP 55, ISO Kl.-F
ab 4,0 kW 400/690 V
6-polig Synchrondrehzahl 1000 min-1

Artikel-Nr IE3 Baugröße Leistung (kW) Bauform Flansch-Ø/ Ø LK Motowellen Ø
820471 71 0.18 B3/B14 140/115 14
820473 80 0.37 B3/B14 160/130 19
8.20E+08 90 0.75 B3/B14 160/130 24
8.20E+08 90 1.1 B3/B14 160/130 24
8.20E+08 100 1.5 B3/B14 200/165 28
8.20E+08 112 2.2 B3/B14 200/165 28
8.20E+08 112 3 B3/B14 200/165 28
8.20E+08 132 4 B3/B5 300/265 38
8.20E+08 132 5.5 B3/B5 300/265 38
8.20E+08 160 7.5 B3/B5 So-Flansch 42

Spannung 230/400 V, 50 Hz, IP 55, ISO Kl.-F
ab 4,0 kW Spannung 400/690 V
4-polig Synchrondrehzahl 1500 min-1

Artikel-Nr

IE3

BaugrößeLeistung (kW)BauformFlansch-Ø/ Ø LKMotowellen Ø
      
820411630.18B3/B14120/10011
820413710.37B3/B14140/11514
8.20E+08800.75B3/B14160/13019
8.20E+08901.1B3/B14160/13024
8.20E+08901.5B3/B14160/13024
8.20E+081002.2B3/B14200/16528
8.20E+081003B3/B14200/16528
8.20E+081124B3/B14200/16528
8.20E+081325.5B3/B5300/26538
8.20E+081327.5B3/B5300/26538

Die berührungsfreie Rotationsübertragung der Magnetkupplung bietet zusätzliche Sicherheit durch zerstörungsfreie Entkopplung bei Überlast oder Blockaden. Sobald der Motor abgeschaltet ist, wird das Magnetfeld neu synchronisiert, sodass die Pumpe erneut gestartet werden kann.

Der Einsatz von Magneten aus einer speziellen Samarium-Kobalt-Legierung garantiert ein stabiles Magnetfeld sowohl über einen großen Temperaturbereich als auch einen langen Zeitraum.

Neben all den genannten Vorteilen steht natürlich der Umweltschutz im Mittelpunkt unserer Entwicklungsarbeit! Um unsere Umwelt vor Schäden
durch unsere Produkte zu bewahren – beispielsweise verursacht durch den unbemerkten Austritt Umwelt schädigender Medien – werden wir unsere Anstrengungen bzgl. der Weiterentwicklung unseres hp-Programms verstärken.

  • Sämtliche hp-Motorpumpengruppen der Baureihe SMG sind mit unserem hp-MaG-DrivE erhältlich
  • bzw. können werksseitig mit Hilfe eines Umbausatzes innerhalb kurzer Zeit umgerüstet werden. Die Anschlussmaße der herkömmlichen SMG ändern sich nicht.
hp-Motorpumpengruppen mit Magnetkupplung MaG-DrivE
Einsatzbedingungen
selbstschmierende Medien mit einer

Viskosität von 5 – 500 mm²/s

Fördermenge160 – 6.700 l/h
Druckmax.40 bar
Drehmomentmax.60 Nm