Als Zubringeraggregat oder als Druckaggregat zur Förderung von flüssigen Brennstoffen ist das neue redundante Pumpenaggregat die ideale Lösung zur Erhöhung der Ausfall-, Funktions- und Betriebssicherheit. Mit den integrierten Filtern, Rückschlagventilen und der integrierten Umschaltvorrichtung sind alle für eine optimale Funktionalität notwendigen Komponenten in einer kompakteren Form zusammengeführt.

Förderstrombereich:                             1000 bis 2000 l/h

max. Betriebsdruck:                             40 bar

max. Temperatur:                                150°C

Vorteile gegenüber herkömmlichen hp-Doppelaggregaten:

  • kompakte, platzsparende Bauweise
  • geringere Leckage-Gefahr von Rohrleitungen
  • einfachere Bedienung und Handhabung
  • zwei Aggregattypen (Leichtöl und Schweröl) decken alle herkömmlichen Ausführungen der Baureihe BIK ab

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

 


 

hp-Heizöl-Einfachfilter

in geschraubter und geflanschter Ausführung

3486 hpTECHNIK Flyer Filter _ Druck.indd